meine motivitation..

 

 

In der Natur fühle ich mich daheim, geborgen und angenommen, in meiner Freiheit und Kreativität.

Seit Kleinauf war ich immer viel im Freien. Bei Sonne wie auch Regen und Schnee. Baumhäuser, Zelte und Hexenunterschlupf waren mein wahres Zuhause. 

 

Mein Weg zu mir selbst war ein teils holpriger. Irgendwie spürte ich bald, dass ich "anders" bin.  Tat mir schwer in der Gesellschaft "zu funktionieren".  Wollte malen und auf Bäume klettern, unbeschwert lachen und träumen. 

Doch warum ich so war und wie ich damit umgehen kann, mit der starken Sehnsucht zu Natur und dem Leben, wusste ich nicht.

 

So ging ich auf eine Reise...

3 Jahre Leben im Campingbus (als Dokufotograf und Strassenkünstler quer durch Europa unterwegs), sowie Sozialprojekte mit Kids in Mexico und Burma/Thailand, haben meinen Horizont weit geöffnet. Ich durfte verschiedene Kulturen und Gesellschaftsschichten kennen lernen. So viele spannende Menschen treffen und Geschichten ihres Lebens hören.
 

Durch mein Psychologie Studium, persönlichem Erleben sowie Kurse und Ausbildungen, hat sich mein Interesse an Menschen und die Faszination des Seins und Leben verstärkt.

 

Aus dem "anders sein" (innere Gelassenheit, Spiritualität, Einfühlungsvermögen für Mensch wie Tier, Träumen und vorallem Kreativität) 

wurde meine Berufung und Beruf.

Ich habe den für mich richtigen Weg gefunden, und auf eurem begleite ich euch gerne.
 

 

 

motivation abenteuer mit euch..

 

 

.. liegt darin, dass ich gerne gebe und meine Erfahrungen mit euch teilen möchte. Es ist so viel Spannendes das ich durch Selbsterfahrung und in Ausbildungen erlernen durfte, Tipps und Tricks die Augen öffnen und euch kreativ und frei sein lassen.

 

 

Mein Angebot erstreckt sich von intergrativem Coaching für Erwachsene bis erlebnis- und individualpädagogischem Programme für Kids und Teens, bis zu einem bewussten Erleben in der Natur haben.
Zu den Inhalten zählen unter anderem: Jonglieren, Slacklining, Kanufahren, Zelten, Lagerfeuer, Schnitzen, Bergwandern, Höhlenbesuche sowie gezielte outdoorpädagogische Übungen